Wähle ein anderes Land oder eine andere Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen und online einzukaufen.

Dieser Kalender ist gefüllt mit 12 Räuchersäckchen. Jedes Säckchen beinhaltet eine Räuchermischung, die genau zum jeweiligen Raunachtsthema passt. Somit helfen die Kräuter bei jedem Thema ganz gezielt. Hergestellt werden die Säckchen in Handarbeit nach alten überlieferten Rezepturen. Sehr einfache Anwendung.

29,90 €
29,90 € / 1 Stk
Verfügbar
Schnell! Nur mehr 16 Produkte verfügbar!
Voraussichtliche Zustellung am … wenn Sie jetzt kaufen! Voraussichtliche Zustellung am 01.12.2021 wenn Sie jetzt kaufen! Voraussichtliche Zustellung am 02.12.2021 wenn Sie jetzt kaufen!

Produktdetails

Beschreibung

Die Raunächte sind eine Zeit außerhalb der Zeit und eine geschenkte Zeit. Woher kommt diese Aussage? Das Mondjahr und das Sonnenjahr enden nicht zugleich, sodass 12 Tage und Nächte „übrig“ bleiben. Diese Zeit haben die Menschen immer als Rückzugszeit zum Ausruhen und Kräfte sammeln genutzt. Diese Zeit beginnt am 24.12. um Mitternacht und endet am 5.1. um Mitternacht. Jede Raunacht hat einen Zyklus von 24 Stunden (24:00 – 24:00). Raunacht heißt es deshalb, weil die Nächte in dieser Zeit länger sind als die Tage. So wie die Raunächte schon über viele Jahrhunderte hinweg eine Zeit der Besinnung und der inneren Andacht waren, bieten sie auch heute die Möglichkeit, dem alltäglichen Hamsterrad zu entfliehen. Die Menschen glauben noch immer, es geht ohne Auszeit das ganze Jahr hindurch. Doch diese Zeit ist der richtige Moment, um die leer gewordenen Batterien aufzuladen und so wieder gut ins Neue Jahr zu starten.

Mehr Informationen

Mehr Informationen
Produzent Achanta Räuchermanufaktur
SKU ATAATB003
Produzent aus Österreich
Land Österreich
Has reCAPTCHA Nein
myProduct Daily Daily
Abmessungen LxBxH 24 x 20 cm
Bundesland Kärnten
EAN Code 9783200057173
Gebrauchsanleitung / Tipp Es gibt keine vorgeschriebene Uhrzeit, wann man in den Raunächten räuchert. Am besten ist es dann, wenn man auch selbst in der Ruhe ist und sich bewusst eine Auszeit nimmt. Innerhalb der 24 Stunden, die eine Raunacht dauert kann geräuchert werden. Räucherschale auf den Tisch stellen Räucherkohle anzünden und in die Schale geben (entweder auf Sand oder auf das Sieb-je nach dem welche Art von Schale man hat) Kohle durchglühen lassen bis die Sternchen durchgelaufen sind (wie Sternspritzer) Danach eine Prise vom Räucherwerk auflegen In diesem Raum bleiben, damit der Rauch in jede Zelle des Körpers eindringen kann. Der Rauch kommt nicht von der Kohle sondern ausschließlich von den Zutaten, die aufgelegt werden. Zwischen den Räuchergängen immer ein wenig warten. Der Rauch ist stark wirksam, daher ist es nicht notwendig den ganzen Raum zu vernebeln, damit es wirkt – weniger ist mehr Immer auf das Bauchgefühl hören und nicht mit dem Kopf räuchern Wenn das Gefühl aufkommt, dass es jetzt reicht, dann ist es auch so Sollte etwas von der jeweiligen Mischung übrig bleiben, kann man es im nächsten Jahr im entsprechenden Monat verwenden. Nr.1 im Jänner, Nr. 2 im Februar usw. Jede Raunacht steht für einen Monat des nächsten Jahres. Tipp: Wenn die Kohle zu Asche zerfällt, die Kohle aus Blumendünger an Blumen, Bäume oder Sträucher verteilen. Auch Zimmerpflanzen sind dankbar dafür Die Räucherung kann man natürlich auch im Freien machen (wenn kein Wind weht). Entweder bequem im eigenen Garten oder auf Terrasse oder Balkon. Oder auch rund um das Haus gehen.
Lagerhinweis Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden
Lieferzeit 5-7 Werktage
Nährwertkennzeichnung Für dieses Produkt ist gesetzlich keine Nährwertkennzeichnung notwendig
Produktmenge 1 Stück
Zutatenliste

Jede der 12 Säckchen hat eine eigene Rezeptur. Ist im Innenteil des Kalenders angeführt.

Bewertungen

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen